UAS-Büro / UAVDACH-Services UG

Das UAS-Büro umfasst alle behördlichen Tätigkeitsfelder, die per Beleihung analog zu §31c LuftVG an den Verband übertragen werden können.
Dementsprechend wurde folgende Struktur aufgebaut:

- System-Prüfung / - Zulassung
- Registrierung / Verkehrszulassung
- Lizenzierung von Drohnenführern und -beobachtern
- Lizenzierung von technischem und ausbildendem Personal
- Genehmigung von Betrieben (Ausbildung / Technik / Flugbetrieb)
- Prüforganisation

Dazu eröffnete UAV DACH e.V. am 1.3.2016 seine Service-Gesellschaft UAVDACH-Services UG (haftungsbeschränkt)
mit Sitz im Raum Friedrichshafen. Das Ziel der Gesellschaft ist das sichere Betreiben von Drohnen in Zusammenarbeit mit Behörden und offiziellen Stellen.

"Der sich rasant entwickelnde Markt der unbemannten Luftfahrtsysteme braucht europäische Lösungen, wobei nationale sensitive Vorbehalte im Bereich Persönlichkeitsrechte und Sicherheit wie auch wirtschaftliche Interessen Berücksichtigung finden müssen. Die Sicherheit der bemannten Luftfahrt darf dabei aber nicht eingeschränkt werden. Dafür tritt UAV DACH ein und deshalb eröffnen wir die UAV DACH-Service-Gesellschaft", erklärt Bernhard Frhr. von Bothmer, Vorsitzender des UAV DACH e.V.

Dabei soll die Sicherheit des Drohnenbetriebs im Schulterschluss mit den Behörden durch die neue Service-Gesellschaft und Prüforganisation (UAS-Büro) gewährleistet werden. So werden Sicherheitsüberprüfungen, Muster- und Verkehrszulassungen von unbemannten Luftfahrtsystemen (UAS) als auch Lizenzierungen von UAS-Piloten durchgeführt und koordiniert. Genehmigung und Überwachung des Betriebs von UAS sowie die Genehmigung und Überwachung von Ausbildungsbetrieben für Piloten sind ebenso Aufgabe der Service-Gesellschaft.

Durch standardisierte Ausbildung und Prüfung der Piloten einerseits sowie Test und Erprobung von unbemannten Luftfahrtsystemen andererseits soll der notwendige Grad an Sicherheit erreicht werden. Mit dem bereits vor einem Jahr geschaffenen Gütesiegel hat UAV DACH eine mit den europäischen Vorstellungen weitgehend kompatible Qualitätsgrundlage geschaffen, die im Weiteren der jeweils aktuellen Rechtsgrundlage angepasst wird.
Das UAS-Büro bietet den Luftfahrtbehörden von bund und Ländern seine Unterstützung zur Bewältigung der behördlichen Aufgaben an.